Vorbereitung auf die "Ausnahmsweise Zulassung zur Lehrabschlussprüfung" in den Berufen Einzelhandelskauffrau/-mann und Bürokauffrau/-mann

ZIELE:
Das Ziel ist, jungen Menschen den Zugang zu einer beruflichen Ausbildung zu ermöglichen und ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.
Dies wird erreicht durch:
 - Die Teilnahme an einem Informationstag inkl. Einstufungstest und
   Einzelgespräch
 - Fachspezifischen Unterricht mit abschließender Lehrabschlussprüfung
 - Sozialpädagogische Betreuung

TEILNEHMER(INNEN)KREIS:
Jugendliche von 17 bis 21 Jahren, die die Pflichtschule abgeschlossen haben, am AMS Jugendliche gemeldet sind und den Lehrabschluss als Bürokauffrau/-mann oder Einzelhandelskauffrau/-mann anstreben.
Die Vergabe von Plätzen erfolgt durch das AMS Jugendliche.
Eine direkte Anmeldung beim bfi Wien ist nicht möglich!

INHALT:
 - Erwerb der praktischen und theoretischen Kenntnisse des Lehrberufes 
   Bürokauffrau/-mann oder Einzelhandelskauffrau/-mann
 - Intensive Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung
 - Bewerbungstraining und Arbeitssuche

INFORMATION:
bfi Wien, Schulungszentrum Gudrunstraße 187, 1100 Wien
Kontaktperson: Frau Maga. Michaela Rischka
Tel.: 01 / 602 05 08 / 38
Fax: 01 / 602 05 08 / 28
E-Mail: m.rischka@bfi-wien.or.at